Portrait: Ein Licht reicht

@ www.martin-behrsing.de

@ www.martin-behrsing.de

Vor zwei Wochen fragte mich Didem an, ob ich von Ihr Fotos machen könnte. Da ich sie schon eine zeit lang kenne, sagte ich zu. Ich finde es sind tollte und ausdruckstarke Fotos geworden. Man braucht nicht so eine aufwendige Studiobeleuchtung. Ein Licht reicht. didem65_fb

 

 

didem (173 von 206)smallDas Licht-Setting: Eine Oktabox (90 cm Durchmesser) mit Grid leicht von vorne etwas rechts platziert,  zur Aufhellung von unten ein Reflektor und im Hintergrund ein Speedlight, um den Hintergrund aufzuhellen bzw. eine Vignette zu bilden.light-setup

An Photoshop brauchte es hier nicht viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.